Herren VFB Unzhurst-FV Ottersdorf 1-1 (1-1)

April 13, 2015

In einem guten und kampfbetonten Bezirksligaspiel trennten sich beide Mannschaften Leistungsgerecht 1-1 Unentschieden.

Dabei fing es gar nicht gut an für den VFB Unzhurst, als die Gäste um Trainer Martin Jung in der 4. Spielminute einen Foulelfmeter zugesprochen bekamen. Der allerdings höchst fragwürdig war. Sei es drum, Stefan Kalkbrenner nahm das Geschenk dankend an und brachte den FV Ottersdorf mit 0-1 in Front. Der VFB Unzhurst schüttelte sich kurz und gab in der 13. Spielminute die passende Antwort. Nach einem Sehenswerten Spielzug glich das Unzhurster „Scigliuzzo-Team“ zum 1-1 aus, als Michael Hodapp mit einer sehenswerten Direktabnahme aus halb-rechter Position erfolgreich war. In der weiteren Spielfolge hatte Unzhurst gute Aktionen im Spiel nach vorne und erspielte sich gute Möglichkeiten um das 2-1 und 3-1 folgen zu lassen. Hier ein kleiner Auszug: In der 19. Minute scheiterte Steven Knosp aus linker Position nur um Haaresbreite; in der 25. Minute scheiterte wiederum Steven Knosp aus kurzer Distanz an FVO Keeper Janzer, und in der 35. Minute blieb wiederum Keeper Janzer Punktsieger als er gegen Heiko Doningers Schuss sein ganzes Können aufbieten musste. Auf der Gegenseite hatte der FV Ottersdorf dann Pech als Artjem Sabinjakov in der 40. Spielminute nur das Quergebälk traf.

Der zweite Spielabschnitt war von viel Kampf, Nicklichkeiten und Spielunterbrechungen geprägt,so dass wenig Spielfluss aufkam. Bewegung kam erst wieder in der 76. Minute auf, als Ottersdorfs Sabinjakov durchgebrochen war und alleine auf VFB-Torsteher Florian Hodapp zulief. Doch schoß er das Spielgerät gut zwei Meter über das Tor. In der Schlussphase hatte dann beide Teams die Chance für den „Lucky Punch“ das dann wohl den Sieg bedeutet hätte. In der 89. Minute rettete Unzhursts Schlussmann Florian Hodapp gegen Jens Hettstedt mit einem riesen Reflex aus kurzer Distanz. Und in der 91. Minute stand der Ottersdorfer Torwartkollege in nichts nach, als er gegen Johannes Hodapp sensationell klären konnte. So blieb es letztlich bei der gerechten Punkteteilung.

Im Vorspiel der Reserven unterlag Unzhurst II mit 1-3. Das Tor für den VFB erzielte Julian Spinner. 

Please reload

//Spielberichte Damen - Hegau 2 & Iffezheim//

November 20, 2019

Frauen Verbandsliga Südbaden: Hegauer FV 2 – VfB Unzhurst, 7:1 (5:0)

Der Hegauer FV 2 fertigte die Frauen des VfB Unzhurst am Samstag nach allen Regeln...

1/10
Please reload

Please reload