// Spielbericht Frauen SG Ichenheim -SG Unzhurst 1:1//

November 8, 2016

SG Ichenheim/ SG Unzhurst 1:1

Am vergangenen Sonntag gastierte die SG Unzhurst bei der SG Ichenheim/Niederschopfheim und konnte weiterhin ungeschlagen bleiben. Trotzdem ging man am Ende nicht mit zufriedener Miene vom Platz, da durchaus mehr als ein Remis möglich war.

Man fand nur schwer in das Spiel hinein und es vergingen ganze 27. Minuten bis die erste nennenswerte Chance zustande kam. Nach einem Zusammenspiel von Julia Manna auf Melisa Zukic, fand diese den Abschluss, jedoch lenkte die Torfrau den Schuss an den Pfosten und daraufhin ins Toraus.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es dann Ronja Berberich, die sich durchsetzen konnte und einen Pass in die Tiefe auf Melisa Zukic spielte. Melisa Zukic verwandelte gekonnt zum 0:1.

Nach der Halbzeitpause starteten die SG Frauen aktiver und zeigten von Beginn an Präsenz.
Eine schöne Spielkombination zwischen Claudia Spörl und Julia Manna in der 60. Minute konnte zur Flankenhereingabe genutzt werden.
Die Direktabnahme von Marie Burkart prallte jedoch leider nur am Pfosten ab.
Nur weitere 9 Minuten sind vergangen, als die gegnerische Torfrau nach einem Fernschuss aus dem Tor rücken musste, um diesen abzuwehren. Der Ball landete nach dieser Abwehraktion vor den Füßen von Claudia Spörl, welche sofort den Abschluss fand. Dieser konnte jedoch noch auf der Linie von der Torfrau gerettet werden.
In der 75. Spielminuten war es Sabrina Weidenbacher, die einen perfekten Pass in den Laufweg von Julia Manna spielte, deren Abschluss jedoch knapp am Pfosten vorbei flog.
Das Auslassen zahlreicher Chancen wurde schließlich in der 82. Minute bestraft. Ein Freistoß aus 30 Metern durch die SG Ichenheim landete an der Torlatte, prallte zurück in den 5-Meter-Raum und wurde letztendlich eingenetzt.

Man nahm zwar einen Punkt mit nach Hause und führt weiterhin die Tabellenspitze an, jedoch wäre anhand des Spielverlaufes deutlich mehr drin gewesen.

Am kommenden Samstag erwarten die SG Frauen um 15:30 Uhr die Aufsteiger der SG Bischweier im heimischen Engert.

Das Reserveteam konnte fast zeitgleich  gegen die Frauen aus Gernsbach einen wichtigen Punkt holen. Das Ausgleichstor erzielte Pauline Marquardt in der zweiten Halbzeit.
Am Sonntag bestreitet das Team ihr letzes Spiel der Vorrunde gegen den FV Baden Oos, Anpfiff 14:30 Uhr.

Please reload

//Spielbericht Herren VfB - FV Muggensturm 3:0//

December 9, 2019

VFB Unzhurst – FV Muggensturm 3:0 (2:0)

Bescherung im Engert, VFB mit Doppelsieg zum Jahresende! Am letzten Spieltag des Jahres konnten beiden Mannscha...

1/10
Please reload

Please reload