//Spielbericht Damen VfB - PSV Freiburg 2:1//

November 12, 2018

Am vergangenen Samstag, den 10.11., war der PSV Freiburg zu Gast im heimischen Engert.

Die Marschrichtung für dieses Spiel war klar: man wollte nach 2 Niederlagen in Folge wieder 3 Punkte einfahren, um Tabellenplatz 3 zu festigen.

Die Damen des VfB Unzhurst starteten deshalb fokussiert und begannen von Anfang an das Spiel zu dominieren.

Svenja Bross war es dann, die direkt in der 2.Minute mit einem wunderschönen Distanzschuss das 1:0 erzielte. Die Heimmannschaft war weiterhin um Tormöglichkeiten bemüht und spielte sich auch einige Chancen heraus, doch vorne fehlte neben konsequenter Durchschlagskraft auch ein wenig das Quäntchen Glück, um auf 2:0 erhöhen.

Die Gäste, die sich in der ersten Halbzeit fast ausschließlich auf das Verteidigen konzentrierten, kamen dann aber doch in der 39.Minute zu ihrer ersten klaren Chance, welche auch prompt in ein Tor umgemünzt wurden .

Die VfB'lerinnen ließen sich aber nicht aus dem Konzept bringen und konnten so 2 Minuten später, durch einen Schuss von Svenja Bross aus 40 Metern, das 2:1 erzielen.

In der 2.Halbzeit kamen unsere Damen nicht mehr so gut ins Spiel, es war oft keine klare Linie mehr zu erkennen und man kam zu weniger Torchancen als noch im ersten Durchgang.

Trotz allem konnte man aber die 3 Punkte im Engert halten und hat nun vor dem letzten Spieltag 19 Punkte auf dem Konto.

 

Die 2. Mannschaft des VfB spielte danach im Derby gegen den SV Obersasbach und verlor unglücklich mit 2:3.

Please reload

//Spielberichte Damen - FC Hochrhein Hohentengen-Stett &...

November 15, 2019

Verbandsliga Frauen: VfB Unzhurst - FC Hochrhein Hohentengen-Stett

Enttäuschend verlief die Begegnung am vergangenen Sonntag gegen den FC Hochrhein-Hoh...

1/10
Please reload

Please reload