//Spielbericht Herren VfB-FV Rotenfels 2:0//

May 14, 2019

VFB Unzhurst-FV Bad Rotenfels   2-0 (0-0)

Nach zwei empfindlichen 3-0 Niederlagen in Kuppenheim und zu Hause gegen Kappelrodeck konnte die Elf um VFB-Trainer Marko Kesch eine Trendwende einläuten und siegte zum Schluss hin verdient mit 2-0.

Obwohl es für beide Mannschaften eigentlich nur noch um die goldene Ananas ging, schenkten sich beide Mannschaften nichts und es entwickelte sich ein Spiel mit offenem Visier. Dabei konnte die erste Chance für die Hausherren in der 12.Minute notiert werden, als Jakob Schöttgen den Ball nach einer Einzelaktion neben das Gehäuse setzte. In der weiteren Spielfolge spielte sich das Geschehen zwischen den beiden Strafräumen ab und beide Mannschaften neutralisierten sich weitestgehend. Gefährlich wurde es erst in der 33.Minute als Unzhurst´s Johannes Kist einen Freistoß knapp über das Gehäuse setzte. Noch enger ging es in der 43.Minute zu, als sich der enorm fleißige Jakob Schöttgen wiederholt durchsetzen konnte allerdings aus fünf Metern verzog.

Nach dem Wechsel musste Unzhurst wechseln, nachdem sich Marco Bauer verletzt hatte und durch Mathias Back ersetzt wurde. Im 2. Durchgang schaltete der VFB Unzhurst dann einen Gang hoch und konnte sich in Punkto Offensive besser positionieren, als noch in Durchgang eins. Vor allem die umtriebigen Christian Schlusser, Manuel Friedmann und Jakob Schöttgen waren dabei die Antreiber. In der 52.Minute erhielten die „Rot-Weißen“ aus Unzhurst dann folgerichtig das 1-0, welches Jakob Schöttgen per Kopf erzielen konnte. In der 61.Minute musste der Rotenfelser Christian Rottke dann mit Gelb/Rot das Feld räumen, nachdem er wiederholt hart eingestiegen war. Dies spielte dem Gastgeber in die Karten da man nun auch mehr Raum für Konteraktionen hatte. So in der 65.Minute, allerdings verzog Schöttgen in aussichtsreicher Position. In der 78.Minute machte es Schöttgen dann besser und schloss einen Konter in unnachahmlicher Manier zum 2-0 ab, was letztlich die Vorentscheidung war. Die Messe war somit gelesen, da die Gäste nichts mehr entgegen zu setzen hatten. Am kommenden Samstag gastiert der VFB Unzhurst im Hasenwald beim FC Ottenhöfen.      

Please reload

//Spielberichte Damen - Hegau 2 & Iffezheim//

November 20, 2019

Frauen Verbandsliga Südbaden: Hegauer FV 2 – VfB Unzhurst, 7:1 (5:0)

Der Hegauer FV 2 fertigte die Frauen des VfB Unzhurst am Samstag nach allen Regeln...

1/10
Please reload

Please reload