Vorbericht// 32. Internationales Frauenfußball Hallenturnier des VfB Unzhurst

January 8, 2020

 

Am Samstag, den 11. Januar 2020 ist es wieder soweit. Es darf sich wieder auf spannenden Budenzauber gefreut werden, wenn der VfB Unzhurst zum 32. Mal zum bekanntesten Frauenhallenturnier der Region in die Sporthalle Ottersweier einlädt. 10 Mannschaften haben sich angemeldet. Neben den zwei Unzhurster Mannschaften darf man sich

auf zwei weitere Teams aus der Verbandsliga Südbaden freuen. Darunter der aktuelle Tabellenführer SV Gottenheim sowie die Gäste vom FC Hausen. Des Weiteren geht mit dem SSV Waghäusel auch ein Vertreter aus der Verbandsliga Baden an den Start. Als internationale Vertreter darf man außerdem den französischen Zweitligisten FC Vendenheim begrüßen. Überraschungen darf man sich von den nicht zu unterschätzenden Bezirks- und Landesligisten erhoffen. Mit dabei ist die SG Bischweier/Rotenfels (Bezirksliga), der SV Obersasbach (Bezirksliga) und die SG INA Ichenheim/Niederschopfheim/ Altenheim (Landesliga). Ebenfalls begrüßen, möchten Wir zum ersten Mal den Heidelberger SC in der Sporthalle Ottersweier. Die 32. Ausgabe startet um13:00 Uhr mit dem Auftaktspiel VfB Unzhurst I - SV Obersasbach.

Gespielt wird in der Vorrunde mit zwei Gruppen, aus denen sich jeweils vier Mannschaften für die Viertelfinals qualifizieren können. Anschließend wird in den Halbfinals um den Einzug ins Finale gekämpft.Nach der Vorrunde bestreiten die C-Juniorinnen der SG Ulm/Unzhurst ein Einlagespiel gegen den FC Vendenheim. Bereits um 12:30 Uhr spielen die B-Juniorinnen der SG Ulm/Unzhurst gegen den SV Obersasbach.

Neben hochklassigem Frauen- und Mädchenfußball, gibt es auch in diesem Jahr die traditionelle Tombola. Für alle Spenden möchten wir uns an diese Stelle recht herzlich bedanken, ebenfalls bei allen Sponsoren und Unterstützer. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls wieder bestens

gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen erwarten Sie unter anderem eine bunte Salatbar und frische Flammkuchen.

Please reload

//A-Junioren Sieg zum Rückrundenauftakt//

March 9, 2020

1/10
Please reload

Please reload