//Spielbericht Damen | VfB Unzhurst vs. Hegauer FV 2 2:7//

October 15, 2020

Frauen Verbandsliga Südbaden: VfB Unzhurst – Hegauer FV 2, 2:7 (0:4)

 

Die Frauen des VFB Unzhurst waren am Wochenende ohne Chance, der Hegauer FV 2 siegte verdient 7:2. In Topform präsentierte sich Lena Engesser, die einen lupenreinen Hattrick markierte (13./29./32.) und dem VfB Unzhurst so einen schweren Schlag in der ersten Halbzeit versetzte. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Steffi Barth, die noch im ersten Durchgang Loredana Graziano für Helen Siegenführ brachte (30.). Engesser führte ihr Team beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 4:0 war sie schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (36.). Der Hegauer FV 2 hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Zum Seitenwechsel ersetzte Marion Baro vom VfB Unzhurst ihre Teamkameradin Laura Kauer. Jana Diehl war es, die in der 47. Minute den Ball im Gehäuse von Hegauer FV 2 unterbrachte. Julia Hasler beseitigte mit ihren Toren (60./66.) die letzten Zweifel am Sieg des Gasts. Baro witterte ihre Chance und schoss den Ball zum 2:6 für VfB Unzhurst ein (75.). Christin Bucher überwand die gegnerische Schlussfrau zum 7:2 für Hegauer FV 2 (87.). Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Anil-Burhan Düzgün fuhr das Team von Coach Armin Engesser einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für VfB Unzhurst wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem siebten Rang steht. Drei Spiele und noch kein Sieg. Die Mannschaft wartet damit weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Am kommenden Samstag, 17.10.2020, treffen die Frauen des VfB Unzhurst im Auswärtsspiel auf den FV Marbach.

 

 

 

Bezirksliga Baden-Baden: VfB Unzhurst 2 – FV Stollhofen, 4:0 (2:0)

 

VfB Unzhurst 2 setzte sich standesgemäß gegen FV Stollhofen mit 4:0 durch. 
Milena Schiemann glänzte an diesem Tag besonders. Sie traf im Doppelpack für VfB Unzhurst 2 (38./43.). Philipp Nold von FV Stollhofen nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Samantha Stelzer blieb in der Kabine, für sie kam Lisa Weingartner. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass das Ergebnis noch Bestand hatte, als sich die Teams in die Pause verabschiedeten. Christin Schell brachte VfB Unzhurst 2 in ruhiges Fahrwasser, indem sie das 3:0 erzielte (52.). Jessica Kretschmer überwand die gegnerische Schlussfrau zum 4:0 für den Gastgeber (55.). Letztlich feierte VfB Unzhurst 2 gegen FV Stollhofen nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 4:0-Heimsieg.

VfB Unzhurst 2 führt die Tabelle nach diesem Erfolg weiter an. Das Team stellt sich am Sonntag, 18.10.2020 (18:00 Uhr) im Auswärtsspiel bei FV Ötigheim vor.

 

 

 

Please reload

//Spielbericht Damen | FV Marbach vs. VfB Unzhurst 3:1/...

October 21, 2020

Frauen Verbandsliga Südbaden: FV Marbach – VfB Unzhurst, 3:1 (2:1)

FV Marbach gewann gegen VfB Unzhurst mit 3:1 und fuhr damit den ersten Sieg in diese...

1/10
Please reload

Please reload