Vorbericht VfB Unzhurst-VfR Bischweier

August 31, 2015

VFB Unzhurst-VFR Bischweier (Mittwoch 18.00 Uhr, Bezirksliga)

In einem Wochenspieltag empfängt der VFB Unzhurst die Mannschaft aus Bischweier. Die Gäste aus Bischweier konnten am vergangenen Wochenende einen 3-1 Sieg gegen Landesligaabsteiger Rastatt 04 feiern und holte somit seinen zweiten Sieg. Der VFB Unzhurst brachte vom Derby in Sasbach einen verdienten Punkt mit in den „Engert“ (3-3) und zeigte nach einem zwischenzeitlichen 3-1 Rückstand eine tolle Moral, weshalb der Punkt allein deswegen schon als verdient anzusehen ist. Mit fünf Punkten, resultierend aus einem Sieg in Lichtental und zwei Unentschieden gegen Ottenhöfen und Sasbach ist man im Soll und belegt den 10. Tabellenplatz was aber noch wenig Aussagekraft hat. Am Mittwochabendspiel soll der erste „Heimdreier“ in dieser Bezirksligasaison folgen. Wichtig wäre ein Heimdreier allemal, denn am kommenden Sonntag muss man nach Ottenau reisen und dort hingen die Trauben in der Vergangenheit immer ziemlich hoch, um es nett zu umschreiben. Von daher wäre ein Sieg genau der richtige „Ballast“ im Gepäck bei der Reise nach Ottenau.

Auf der anderen Seite werden die Gäste aus Bischweier einen ähnlichen Plan in der Schublade haben und werden nach dem Heimsieg über Rastatt 04 mit einer breiten Brust anreisen. Auf jeden Fall muss sich der VFB auf eine kampfstarke Elf einstellen was die Spiele in der Vergangenheit zeigten.

Bleibt abzuwarten ob beide Mannschaften in Bestbesetzung antreten können, da die Anstoßzeit doch relativ früh ist, aber aufgrund der fehlenden Flutlichtanlage auf dem Unzhurster Rasenplatz unerlässlich ist.

Please reload

//Spielbericht Herren VfB - FV Muggensturm 3:0//

December 9, 2019

VFB Unzhurst – FV Muggensturm 3:0 (2:0)

Bescherung im Engert, VFB mit Doppelsieg zum Jahresende! Am letzten Spieltag des Jahres konnten beiden Mannscha...

1/10
Please reload

Please reload