//Spielbericht Frauen VfB vs. SG Köndringen//

October 31, 2017

 

 

Am Samstag, den 28. Oktober, empfing die Damenmannschaft des VfB Unzhurst die Gäste aus Köndringen im heimischen Engert. Man wollte natürlich die nächsten 3 Punkte holen und war optimistisch, die Tabellenspitze verteidigen zu können.
Jedoch gestaltetet sich die Partie anfangs ziemlich schwer. Denn die Gäste verteidigten tief und machten das Durchkommen für die VfB' ler extrem schwer. So brachte ein Freistoß von Claudia Spörl aus rund 20 Metern in der 44. Minute die Führung für die Unzhursterinen.


Die Heimmanschaft machte nach der Halbzeit nochmal mehr Druck und fand die richtigen Mittel, um die Abwehr der Gäste zu überwinden. So konnte direkt nach der Pause Inga Burst, nach schönem Pass von Steffi Barth, auf 2:0 erhöhen. In der 62. Minute war es dann wiederum Inga Burst, die das 3:0 erzielte und für die frühzeitige Entscheidung sorgte. Doch die Damen aus Unzhurst spielten weiter nach vorne und ließen nicht nach. 5 Minuten später war es dann Laura Kauer, die einen Torwartfehler ausnutzte und das 4:0 erzielte. Die Partie blieb sehr einseitig und in der 75. Minute holten die Unzhursterinnen noch einen Elfmeter raus, den Laurine di Ruzza sicher verwandelte.
5 Minuten vor Schluss erzielte Inga Burst noch ein sehr sehenswertes Kopfballtor aus 13 Metern zum 6:0 und machte so nicht nur den Endstand, sondern auch ihren Hattrick, perfekt.


Nach dem nächsten Sieg dieser Saison fährt man nächstes Wochenende nach Sinzheim, um weitere 3 Punkte zu holen.

Please reload

//Spielberichte Damen - Hegau 2 & Iffezheim//

November 20, 2019

Frauen Verbandsliga Südbaden: Hegauer FV 2 – VfB Unzhurst, 7:1 (5:0)

Der Hegauer FV 2 fertigte die Frauen des VfB Unzhurst am Samstag nach allen Regeln...

1/10
Please reload

Please reload