//Vorbericht Herren VfB - SV Ulm//

April 13, 2018

VFB Unzhurst-SV Ulm  (Samstag 17.00 Uhr)

Zum 24.Spieltag gastiert der SV Ulm im Unzhurster Engert. Für den VFB Unzhurst waren die vergangenen zwei Spiele in Durmersheim und in Sasbach eine Reise in zwei Gefühlswelten. In Durmersheim gelang mit dem 4-1 Sieg das lang ersehnte Erfolgserlebnis und machte Appetit auf mehr, doch eine Woche später war eher Magerkost angesagt beim Derby in Sasbach und musste eine ärgerliche und vermeidbare 3-1 Niederlage hinnehmen. Somit wurde nicht nur die Serie der Ungeschlagenheit in 2018 zerstört, sondern auch die Tatsache das man zumindest ebenbürtig war und einen Punkt verdient gehabt hätte. Doch hätte, hätte Fahrradkette, letztlich ist Fußball Ergebnissport.

Nach dem Derby ist vor dem Derby, denn nach Sasbach empfängt man nun den SV Ulm. Ein Spiel das eigentlich alles mitbringen könnte: Derby, Fight, Emotionen. Hinzu gesellt sich der Abstiegskampf. Auf letzteres würden wohl beide Mannschaften liebend gerne verzichten. Das beide Vereine eine Spielgemeinschaft im Juniorenbereich verbindet bringt weiteren Reiz in die Partie. Fakt ist das beide Teams die drei Punkte brauchen um sich im Kampf um den Klassenerhalt Luft zu verschaffen. Eine Niederlage kann sich im Grunde weder Unzhurst noch Ulm leisten, auf der anderen Seite bedeutet eine Punkteteilung Stillstand. Somit ist von einem Kampf betontem Spiel auszugehen. Allerdings sollte man Kampf nicht mit Krampf verwechseln. Denn mit Planverlorenen langen Bällen ist dem SV Ulm sicher nicht beizukommen. Seit dem Aufstieg des SV Ulm in der Saison 2016 kam es zu drei Begegnungen. Einmal gewann der VFB, einmal der SV Ulm und im Vorrundenspiel dieser Saison gab es ein 1-1 Unentschieden. Die Tore erzielten dabei Timo Hensel (VFB) und sowie Benedikt Wisser auf Ulmer Seite. Letztlich muss Unzhurst nicht nur die Kreise von Steven Müller (10 Tore) einengen sondern auch das spielstarke Mittelfeld neutralisieren. Im personellen Bereich steht hinter Timo Hensel noch ein Fragezeichen.

Please reload

//Herren / Entscheidung steht - Saisonabbruch zum 30.06....

June 23, 2020

Corona sorgt für ein vorzeitiges Saisonende!

Seit 3 Monaten hat der VfB wegen Corona kein Ligaspiel mehr bestritten und das Training war nur mit spezie...

1/10
Please reload

Please reload