// Spielbericht Frauen SG Unzhurst-SG Bischweier 9:0 //

SG Unzhurst I - SG Bischweier, 12.11.2016 (9:0)

Am vergangenen Samstag gastierten die Aufsteiger der SG Bischweier beim Tabellenführer aus Unzhurst.

Hoch motiviert die Tabelle weiterhin anzuführen, ging man von Beginn an mit einem klaren 3-Punkte Ziel in das Spiel hinein.

Bereits in der ersten Minute erspielte man sich eine Torchance, welche von Julia Manna eingenetzt wurde. Bis zum Halbzeitpfiff erzielten die SG Frauen weitere 3 Tore (Julia Manna, 5. Min., Sabrina Weidenbacher, 12. Min., Claudia Spörl, 41. Min.).

Mit einem 4:0 Zwischenstand gab man sich jedoch nicht zufrieden, so dass man das Torverhältnis in Halbzeit zwei noch etwas aufbesserte. Die SG Frauen konnten durch schöne Spielkombinationen weitere 5 Tore erzielen: Sarina Langenbacher (54. Min., 90. Min), Christiane Hug (60. Min.), Claudia Spörl (63. Min.) und Melisa Zukic (87. Min.).

Am kommenden Samstag kommt es zum Spitzenspiel gegen den drittplatzierten FC Weisweil. Anpfiff ist um 17 Uhr in Weisweil.

FV Baden Oos - SG Unzhurst II, 13.11.2016 (0:0)

In einer spannenden Partie, konnte das Reserveteam am vergangengen Sonntag einen Punkt mitnehmen.

Die Zuschauer sahen ein überaus anschauliches Spiel, das verdient, für beide Teams einen Punkt brachte. Besonderes Lob ging an die Hintermannschaft der SG Unzhurst, geleitet durch Torfrau Janina Sauer & Abwehrchefin Laura Amann.

Das Team II befindet sich jetzt spielerisch in der Winterpause, wird aber weiterhin trainieren um das Landesliga Team zu unterstützen.