Sommerfest der G- und F- Junioren vom VfB Unzhurst

Am letzten Schultag vor den Ferien fand das Sommerfest der Nachwuchsspieler des

VfB Unzhurst statt.

Bei schönstem Wetter ging es ab 17.30 Uhr mit einem Turnier „Kinder gegen Trainer/ Eltern“ los.

Klare Gewinner waren natürlich die Kids, denn bei den Trainern und Eltern war deutlich ein Konditionsmangel zu sehen und ihnen ging schnell die Puste aus.

Anschließend wurde vom Jugendvorstand Rolf Meier die bisherige Trainerin der G-Jugend

Tina Gaukel verabschiedet.

Er dankte ihr für den tollen Einsatz und sie bekam vom Verein ein Geschenk überreicht.

Tina Gaukel gibt ihr Amt nach zwei Jahren ab und folgen werden die beiden erfahrenen Spieler

des VfB Unzhurst Heiko Doninger und Florian Hodapp.

Die Jungtrainer Milena Ludwig und Elias Winter bleiben dem G-Junioren-Trainerteam erhalten, bekommen aber auch Verstärkung von Niklas Koch und Robin Bleisteiner.

Das Trainerteam der F-Jugend bestehend aus Jens Ringeler, Hanjo Leukam, Andrey Schneider, Luca Bleisteiner, Silas Zuber und Marvin Meier hat ein erfolgreiches erstes Jahr hinter sich und startet beständig in gleichbleibender Besetzung in die neue Saison!

Als große Überraschung hatte Rolf Meier für jeden Spieler eine neue VfB-Cappy dabei.

Die Freude war riesig und passte natürlich super zu dem sommerlichen Wetter!

Nach dem offiziellen Teil wurden die hungrigen Mäuler gestopft!

Am Grill standen der Jugendvorstand Rolf Meier und Marcus Winter.

Es gab Grillwürstchen im Weck und kühle Getränke.

Tina Gaukel und Verena Bühler sorgten für eine leckere Sommerbowle.

Zum Schluß durfte natürlich die legendäre Wasserschlacht nicht fehlen, bei dem Klein und Groß auf seine Kosten kam.

Nach vierwöchiger Sommerpause wird am 24. August der Ball der G- und F-Jugend wieder rollen.