//Erfolgreiche Teilnahme am FSR-Fußball-Camp//

Vom 13.-15.08.2020 fand in Vimbuch das Fußball-Camp der Fussballschule Renchtal statt.

Acht Unzhurster Kicker im Alter von 5-11 Jahren nahmen erfolgreich an dem Programm teil.

Insgesamt 70 Kinder absolvierten an den drei Tagen unter anderem folgende Programmschwerpunkte:

-Stärken stärken, Schwächen verbessern, Lernerfolge erzielen

-Förderung der Beidfüßigkeit

-Koordination und Motorik

-Dribbel- und Fintenschule

-Schußtechniken

-Ballannahme und Ballmitnahme

-Verschiedene Ballspielformen mit verschiedene Ballarten

-Turniere und Wettbewerbe

Alters- und leistungsgerechte Gruppen mit je ca. 10–15 Kindern pro Trainer wurden direkt am ersten Tag gebildet.

Ausreichend kühle Getränke und leckeres Mittagessen gab es täglich.

Für die richtige Abkühlung sorgte am ersten Tag ein Eis am Nachmittag von der FSR, am zweiten Tag kam der kostenlose Eiswagen der Sparkasse Bühl und am dritten Tag gab der SV Vimbuch eine Runde aus.

Am dritten Tag wurden alle erreichten Punkte in den unterschiedlichen Disziplinen zusammen gezählt. Pro Jahrgang gab es dann einen Camp-Champion.

Felix Ringeler wurde im Jahrgang 2014 mit höchster Punktzahl Camp- Champion und hat sich so das Ticket für das Finale in Offenburg am 26.September 2020 gesichert.