//Tätigkeitsbericht der Jugend VfB Unzhurst Saison 2019/20//

Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat die Jugendabteilung im Jahr 2019/20 8 Jugendsitzungen durchgeführt. Um sich besser zu organisieren haben sie beschlossen sich alle 4 Wochen im Sportheim zu treffen, um verschiedene Punkte zu besprechen. Todo-Liste, Aktuelles im Monat und auch 2 Monate vorrauszuschauen. Die Höhepunkte im zurückliegenden Jahr waren das Hallenturnier und die Bewirtung der Kinderfasching in der Sporthalle am Faschingsdienstag. Diese waren wieder tolle Events. Einen Dank hier an alle Jugendliche, Eltern, die hier tatkräftig unterstützt haben. Auch wollte die Jugendabteilung einen Jahresabschluss hier am Sportplatz durchführen, das aber leider durch die Corona Pandemie ausgefallen ist. Für die Sicherheit der Spieler haben sie auch gesorgt und führten mit dem Rot Kreuz einen Erst-Hilf-Kurs für Trainer, Betreuer, Paten im Sportheim durch. Es wurden hier 6 Ersthelfer ausgebildet. Da die Nachfrage zu einem Erst-Hilfe-Kurs da ist, werden sie auch in diesem Jahr am Samstag den 10.10.2020 einen weiteren Kurs anbieten. Nach den Sommerferien wird außerdem eine Sport AG angeboten. Immer montags von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr findet dies, in Kooperation mit der Grundschule Unzhurst, in der Sporthalle statt. Voraussichtlicher Starttermin ist der 12. Oktober. Bewegung, Koordination und Spaß stehen hier im Vordergrund. Die Trainerinnen Sabine März und Julia Ringeler werden dies durchführen. Auch Alina Schlömp wird die beiden unterstützen. Das Projekt Paten im Jugendbereich hat sich weiter etabliert und hier konnten 6 neue Paten zur neuen Runde dazugewonnen werden, die auch schon in den einzelnen Mannshaften untergebracht sind. Wenn sich jemand zum Projekt näher informieren will kann sich bei der Jugendabteilung melden.

Die Zusammenarbeit innerhalb der SG klappt sehr gut. Die Jugendabteilung bedankt sich bei den Vereinen Ulm, Ottersweier, Bühl und Altschweier.

Sportliches in ZDF

Zuwachs Spieler seit 2018 --> 40%

Zuwachs Trainer, Betreuer und Paten seit 2018 --> 65%

1 Jugendschiri

Erfolge Saison 2019/20

A-Jugend Platz 1

B-Juniorinnen Platz 1

C-Juniorinnen Platz 2

D-Junioren Platz 1

Erfolgreichster Torschütze Junioren

Marvin Meier 18 Treffer A-Jugend

Ehrungen:

15 Jahre Trainer/Betreuer Pascal Bleisteiner

5 Jahre Betreuer/Pate Marvin Meier

Die Jugendabteilung möchten zur neuen Spielrunde 2 neue Projekte starten und dafür werden noch freiwillige gesucht, die hier unterstützen.

  1. Projekt Technikkurs

  2. Projekt Schiri

Zu 1. Vorgesehen ist für die F- Jugendspieler immer freitags von 17:45 Uhr bis 18:45 Uhr ein intensiven Techniktraining mit Ball, hier auf dem Sportgelände durchzführen. Also keine Sprints, sondern Koordination und Spaß mit Ball.

Zu 2. Projekt Schiri.

Vorgesehen ist hier nicht im Verband als Schiri unterwegs zu sein, sondern

im Verein die E- und D-Jugendspiele zu leiten. Ausgebildet und betreut wird man von

Schiri Obmann Rainer Heiland. Die Schulungsdauer beträgt max. 3 Stunden und man kann dann die Spiele leiten.

Wenn es dann einem Spaß macht, kann er sich weiterentwickeln und sich im Verband als Schiri ausbilden lassen.

Nicht nur Jungs, auch Mädchen, auch Senioren/-innen, auch aus den Alten Herren, können sich zu den Projekten melden.